Willkommen 

Kleiner Zirkus in großer Not

#1 von cowy , 11.12.2020 19:40

Der in Durach gestrandete Zirkus Mulan ist in großer Not.

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Mama, Jacqueline Köllner, hat ihren Kindern eröffnet,
daß es dieses Jahr erstmals keine Geschenke geben wird.

Kürzlich gab es ein Interview im Radio:

Radio AllgäuHIT: Frau Köllner, wie sieht die aktuelle Lage denn bei ihnen aus?
Jacqueline Köllner: Aktuell ist die Lage für unseren Zirkus sehr bedrohlich, denn wir haben keine Einkünfte. Im ersten Lockdown haben wir vier Monate lang ohne Einnahmen verbracht und nur durch Spenden gelebt. Nachdem wir nun ein paar Wochen lang unseren Zirkus öffnen durften, folgte dann der zweite Lockdown im November und dieser wird nun auch noch auf den Dezember ausgedehnt. Wir wissen nicht, wie es jetzt weitergeht....

Mehr dazu hier: https://www.allgaeuhit.de/Oberallgaeu-Du...le10041476.html

https://circusmulan.de/gestrandet-der-zi...nden-angewiesen

Wer helfen will, hat hier die Möglichkeit: https://circusmulan.de

Ich bedanke mich für euer offenes Ohr und eure eventuelle Hilfe.

Meine Frau und die Kids sind morgen mit einem care paket dort hin unterwegs.


Danke und gesunde, friedliche Weihnachtszeit.


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 11.12.2020 | Top

   

Der kann es
Advent ( nicht nur ) & die staade Zeit

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz