Willkommen 

Roadbook selber bauen

#1 von cowy , 24.05.2019 19:25

Eine Dose, zwei Röhrchen, paar Schrauben u. Gummis
Mittels O-Ring außen bleibt die Welle stehen und das Papier auf Spannung.



Per Klett einfach zu befestigen und abzunehmen
Gegen das Verrutschen ist ein Kantenschutz auf die Dose geschraubt,
der oben im Blendschutz des Navihalters einhakt und somit Formschluß bildet.



Auf der Antriebsseite kommt dann einfach noch ein griffiger
Gummischlauch drüber. Eine Schlosschraube bringt noch mehr Durchmesser.



„Plötzlich“ anstehende Active Adventure beim TT Travel Event macht’s möglich 😜


|addpics|nut-m-1ffa.jpeg-invaddpicsinvv|/addpics|


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 25.05.2019 | Top

RE: Roadbook selber bauen

#2 von Andreas , 24.05.2019 21:32

Hmmm - Video nicht verfügbar ?


Rettet den Wald - esst mehr Spechte !

Bewegte Bilders von mir gibts hier (nicht mehr aptudait)
https://www.youtube.com/channel/UCKMrnGf...IdCbhPDA/videos


Andreas  
Andreas
Beiträge: 27
Registriert am: 26.01.2019
Mopett F800GS vs. 690 Enduro R vs. Montesa 4Ride


RE: Roadbook selber bauen

#3 von cowy , 24.05.2019 23:29

Jetzt sollt's geht 🙂


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 24.05.2019 | Top

   

Reifenfrage
Reifenmontiermaschine

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz