Willkommen 

Reifenpaarung

#1 von cowy , 11.02.2020 14:06

Hallo, ich möchte gern auf
eine alte Maschine, auf der
vorne noch ein Heidenau K 60 ist,
hinten vorübergehend einen
Michelin Anakee Wild
drauf tun.
Nur vorübergehend, bis vorne
auch abgefahren ist und dann
wieder gleich gepaart werden kann.

Bild entfernt (keine Rechte)

Seht ihr da ein Problem 🤔

Danke für Eure Hilfe 🙂


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.729
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 11.02.2020 | Top

RE: Reifenpaarung

#2 von Jogi wan Kenobi , 11.02.2020 17:45

Sehe da kein Problem.
Paarweise Enduro- oder Trialreifen vorgeschrieben.
K60 und Anakee Wild sind beides Enduroreifen, also i.O.
Du darfst nur Trial und Enduro nicht mischen, von Hersteller steht ja nix.


cowy findet das Top
Jogi wan Kenobi  
Jogi wan Kenobi
Beiträge: 40
Registriert am: 27.01.2019


RE: Reifenpaarung

#3 von Jogi wan Kenobi , 11.02.2020 18:24

Die Größe ist natürlich schon ein Problem, den Wild gibts ja nicht in 4.60-17.
Was ist denn das für ein Moped?

https://blobs.dgadteamdev.com/b2c-experi...ng-motorrad.pdf


Jogi wan Kenobi  
Jogi wan Kenobi
Beiträge: 40
Registriert am: 27.01.2019


RE: Reifenpaarung

#4 von pässefahrer , 11.02.2020 18:49

Für ne andere Reifengröße als die Eingetragene brauchts eine Herstellerfreigabe oder eine Eintragung.
Oder nicht erwischen lassen.


Gruß Bernd
Mimotos Reiseforum
unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F


cowy findet das Top
 
pässefahrer
Beiträge: 22
Registriert am: 07.01.2020
Mopett KTM 690 Enduro R, Yamaha WR 450 F


RE: Reifenpaarung

#5 von cowy , 11.02.2020 19:08

Ja die Reifengröße 🤔
Es ist die KLR250
Den Wild gibt’s in
alter Dimension nicht.
Natürlich dann nur wenn
vom Hersteller ne Freigabe
vorliegt - was der TKC hätte,
der Anakee leider ( noch😉 ) nicht


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.729
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Reifenpaarung

#6 von Jogi wan Kenobi , 11.02.2020 19:28

Jamei, sauber isses nicht. Andrerseits ist die Wahrscheinlichkeit, dass das jemand auffällt, sehr gering.
Blöd natürlich, wenn doch und dann noch beim Nachwuchs mit Führerschein auf Probe.


cowy findet das Top
Jogi wan Kenobi  
Jogi wan Kenobi
Beiträge: 40
Registriert am: 27.01.2019


   

Online Reifenpetition bitte unterstützen
Cross Heber light ☺️

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz