Willkommen 

Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#1 von lerntux , 16.05.2021 18:33

Pol Tarrés mal wieder.
So wie es aussieht hat der sein Display komplett abgehängt außer der Stromversorgung.
Brauch er ja dafür auch nicht.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


Folgende Mitglieder finden das Top: KK66, cowy und waegg
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#2 von cowy , 27.05.2021 14:03

Cool 👍

Selbst wenn i so lange Beine hätte, könnt ich noch lang nicht so gut fahren 😶


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#3 von lerntux , 27.05.2021 21:47

Du würdest ja auch gleich wieder zu zweit auf Deiner HP fahren. :)


Das Ziel ist ein Weg zu finden


cowy findet das Top
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#4 von cowy , 27.05.2021 22:54

Das ging nur im Schneckentempo auf der Xch ☺️😜


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#5 von lerntux , 01.07.2021 20:35

Schon wieder er, scheint viel Geld von Yamaha zu bekommen
Aber er fährt ja gar nicht 0 Km/h auf der Tachoanzeige


Das Ziel ist ein Weg zu finden


waegg findet das Top
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#6 von KK66 , 02.07.2021 19:31

Zitat von lerntux im Beitrag #5
Aber er fährt ja gar nicht 0 Km/h auf der Tachoanzeige



Hi, Dieter,

dem haben sie den Tacho abgeklemmt, der soll nach Gefühl fahren, sonst fährt er zu langsam.

Bis denn

Karl


cowy findet das Top
 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#7 von lerntux , 02.07.2021 23:30

Ist ja komplett umgebaut.
Nur noch eine Scheibe rechts vorne. Linke ist weg auch der ABS Ring an dem auch das Tachosignal hängt.
Zudem eine hydraulisch Kupplung obwoh die eigentlich auch so leicht geht.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#8 von HamburgerJung , 03.07.2021 21:37

Was für eine traumhafte Strecke!


...Bin fast da...


 
HamburgerJung
Beiträge: 75
Registriert am: 22.10.2019
Mopett Asiawing NC250


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#9 von lerntux , 28.05.2022 00:05

Und die Ténéré 700 läuft auch noch auf 6157 Meter Höhe.
Zumindest für den der da rauf fahren kann.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


Folgende Mitglieder finden das Top: cowy und KK66
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#10 von KK66 , 28.05.2022 07:09

Hi,

was ist eigentlich die Steigerung von <TOTAL VERRÜCKT>

Schon eine irre Leistung.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?

#11 von cowy , 29.05.2022 13:57

Mit Sauerstoff


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 29.05.2022 | Top

   

Forumsaktivitäten???
ICH BIN KEIN ROBOTER!!!

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz