Willkommen 

Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#1 von lerntux , 02.02.2019 11:55

hat jemand zufällig Erfahrung damit ?
Das Gewicht klingt ja sehr gut.
https://www.louis.de/artikel/nishua-endu...b9abaf4f68f3f82

In der Zeitschrift Motorrad schnitt der angeblich ziemlich gut ab. Nur traue ich keinen Tests, mir sind die Erfahrungen der Leute die einen haben oder hatten lieber.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#2 von cowy , 02.02.2019 12:26

Hallo Dieter,

das Gewicht ist ja Hammer !!!
Sehr verführerisch.

Tolle Optik 👍

wenn Windgeräusche aufkommen sollten - dann immer von ner Verkleidunds-Scheibe




Luzi hat den (Klapp-) Scorpion EXO ADX 1- müßt fast baugleich sein (halt mit Klappe)
DEN täte i heut kaufen ;-)
https://www.bikeroutfit.de/scorpion-klap...helmschirm.html


Grüße, Donie


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 03.02.2019 | Top

RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#3 von Raubritter , 02.02.2019 19:38

Hey, den Scorpions Klapphelm fahre ich auch seit 2018 und bin damit sehr zufrieden. Meiner ist metallic-weiss mit BMW Werxfarben


 
Raubritter
Beiträge: 10
Registriert am: 28.01.2019


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#4 von cowy , 02.02.2019 22:39

Kaum eröffnet und schon OT:

🤔 Das ist ja jetzt Jacke wie Hose ....
das unser Admin da neuerdings hat :
Bild entfernt (keine Rechte)
Und zündeln tät i nie ....
Bild entfernt (keine Rechte)
daß er diese noch dazu hat ....höchstens Willi tät das 🤭 Ähem - Wo iss n dea 🤔 😉 😆

Grüße, cowy


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 03.02.2019 | Top

RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#5 von Andreas , 02.02.2019 23:33

Servus,
ich hab den Nishua seit 3? Jahren und möcht Ihn nicht mehr hergeben. Hab auch keine Probleme mit dem Visier wie manchmal beschrieben.
Hin und wieder geht der auch beim Louis für 199,- über'n Tresen
Bei Regenfahrten über 80/100 km/h drückt's das Wasser halt vorne durch die Kinnbelüftung - bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hilft halt nur noch Trick 17 :) mit Brille vorm Kinn
https://plus.google.com/photos/106619495...431383272766402

Ansonsten eine klare Kaufempfehlung meinerseits


Rettet den Wald - esst mehr Spechte !

Bewegte Bilders von mir gibts hier (nicht mehr aptudait)
https://www.youtube.com/channel/UCKMrnGf...IdCbhPDA/videos


Andreas  
Andreas
Beiträge: 27
Registriert am: 26.01.2019
Mopett F800GS vs. 690 Enduro R vs. Montesa 4Ride


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#6 von MacDubh , 04.02.2019 14:37

Moin,

ich fahre nden Nishua seit ca 2 Jahren und möchte auch nicht mehr drauf verzichten. Jetzt im Winter trage ich allerdings noch meinen C3, da der Nishua ziemlich gut belüftet ist, und mir das bei den Temperaturen zu kalt ist.

Klasse Helm für diese Preisklasse. Ich hatte den seinerzeit mit Rabatt und Punktebonus bei Louis für 169€ gekauft. Das war ein Schnäppchen!

Gruß
Mac


MacDubh  
MacDubh
Beiträge: 2
Registriert am: 26.01.2019


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#7 von lerntux , 04.02.2019 21:02

@cowy
seit meinem kleinen Malheur hab ich jetzt diese:


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#8 von cowy , 05.02.2019 06:13

Cool ! Jetzt noch ne Xcountry oder Xchallenge - dann geht das Ganze noch viel leichtfüßiger von statten...

Damit ließe sich immer noch on Road anreisen... ( wobei Du da ja schon gnadenlos schmerzfrei bist )

LG Donie


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 05.02.2019 | Top

RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#9 von MAB , 08.02.2019 16:43

Hi,
den Nishua Enduro Carbon Endurohelm kann ich nur empfehlen, einafch TOP.
Für schnelle Fahrten nehme ich das Schirmchen ab.

Die SDI Stiefel fahre ich seit Jahren und haben mich auf keiner Tour enttäuscht.

Ach ja: eine XCo habe ich auch noch.

MlG
MAB


MAB  
MAB
Beiträge: 2
Registriert am: 26.01.2019

zuletzt bearbeitet 08.02.2019 | Top

RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#10 von Ray , 25.02.2019 11:31

Den Nishua Carbon haben wir auch schon ein paar Jahre für meinen Sohn (19)
Dann war der plötzlich weg und nicht mehr zu finden.
Zähneknirschend haben wir 2017 Ersatz beschafft.
Der Nishuan war zu dem Zeitpunkt nicht zu bekommen, daher einen anderen passenden Helm.
Ist ja je nach Kopfform nicht immer ganz leicht, ein optimal sitzendes Exemplar zu finden.
2018 dann meinte mein Junior, er müsse nach einem Jahr Stillstand
mal wieder die 125er Vespa GTS meiner Frau rausziehen und anmelden,
um kleinere Stadtfahrten in die Mukkibude damit zu erledigen.
Also rein mit der Tasche ins Vespa-Topcase und was findet sich da?

Kurzum, die Ersatzbeschaffung ist nur noch Backup und er freut sich,
das er den superleichten Carbonhelm wieder tragen kann.

Qualität, Gewicht, Tragekomfort - alles gut.

Lieben Gruß - Ray


 
Ray
Beiträge: 7
Registriert am: 25.02.2019
Mopett Echte BMW Enduros


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#11 von Lisa15 , 26.02.2019 18:32

Hallo Dieter,

ich hab schon den 2. Nishua Carbon Endurohelm.... der ist total leicht und mir passt er supergut.....im Winter vielleicht a bissi frostig, aber da kleb ich vorn Klebeband drüber. ...dann passt es ....im Sommer nicht zu warm ......da hat es genügend Zugluft.....den würde ich mir sofort wieder kaufen
...und ich hab sogar einen kostenlosen Visier-Austausch incl. Einbau von Tante Louis bekommen, nach meinem Marokko-Urlaub bis in den Sand :-))
Ich kann den Helm bestens empfehlen

Viele Grüße Lisa


 
Lisa15
Beiträge: 13
Registriert am: 06.02.2019
Mopett Freeride250 + XCo


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#12 von DR_Willi , 27.02.2019 00:45

Servus zusammen,
Sorry war bizzle beschäftigt für mein Hauptsponsor .
Bin jetzt auch im Forum
Gutes Schuhwerk ist schon wichtig 👍
Viele Grüße Willi


 
DR_Willi
Beiträge: 36
Registriert am: 27.02.2019
Mopett Suzuki DR350, Suzuki GFS1200S, Triumph Tiger 1200 Explorer


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#13 von cowy , 27.02.2019 06:16

Soviel OT😜

Griaß Di Dr.Willi 😎

Jetzt bist ja da 👍

Ähem - Ich glaub, dr Willi bleibt Dr jetzt 🤭😆


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#14 von lerntux , 27.02.2019 08:45

Werd heut mal bei Louis vorbeischauen und Anprobe machen. Der Helm ist gerade um 60,- € reduziert.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Nishua Enduro Carbon Endurohelm

#15 von lerntux , 16.03.2019 22:06

So, jetzt hab ich selber einen.
Erste Erfahrung außer dem enorm geringen Gewicht, leiser und Zugluft freier wie meine Nolan Klappschüssel.
Beim Nolan ging die Zugluft bei geschlossenem Visier immer direkt ans Auge, beim Nishua nicht.
Dafür ist der Nishua Seitenwind empfindlicher, ist aber logisch durch seine Form.
Bis 120 Km/h keine Probleme, weder mit dem Sonnenschirm noch dem Visier.
Wie es auf der Autobahn aussieht wird sich zeigen, wenns bei 130 Km/h auch noch OK ist bin ich schon zufrieden.
Als alter "Sack" ist man ja den doppel D Verschluss noch von früher her gewohnt.
Und beim Nishua haben sie auch da noch am Gewicht gespart, da aus Titan.

Bei Regenfahrt muss ich mir noch etwas einfallen lassen mit der offenen und nicht schließbaren Belüftung vorne.
Die Lösung mit der Brille kann ja nicht dauerhaft sein, wenn man mal 400 Km durch Regen muss.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


   

Kunststoff-Tank lackieren?
Benzinpumpe HP2

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz