Willkommen 

Englische Motorräder

#1 von KK66 , 18.03.2021 11:15

Hi,

seit dem Brexit ist es eine Crux:

Meine Triumpf Tiger 800 stand 8 Wochen in der Werkstatt, abgebrochener Zapfen der Schaltwelle. Hatte ich bisher noch nie!
Stand an einem Stopp-Schild und konnte nicht mehr schalten, bin dann im 5 Gang über die Straße gehoppelt, um den Weg frei zu
machen. Der Schalthebel ging nicht in die Mittelstellung zurück. Habe den 3 Gang reinbekommen und bin damit nach Hause gekommen.
Anruf bei der Werkstatt, ob ich damit noch bis zu ihnen fahren dürfte, auf gar keine Fall. Sie haben den Tiger angeholt. (Winterservice)
Habe mächtig viel Glück gehabt, der Bolzen hing noch etwas an der Schaltwelle, wäre er hinunter gefallen, hätte es Getriebesalat, Motor-
schaden oder bei blockierendem Hinterrad einen Abflug über den Lenker geben können. (Ich glaube nicht, dass ich trotz 2 Fingern am
Kupplungshebel diesen so schnell gezogen hätte.)

Bild entfernt (keine Rechte)

1. Schaltwelle
2.abgebrochener Zapfen
3.Spezialsicherungsschraube

Diese Teile, mit 2 Simmerringen kosten ohne Arbeitslon 240 €.

Da mein Händler die Triumph-Vertretung aufgegeben hatte, muß er über eine englischen Großhändler die Ersatzteile ordern, dauerte 2 Monate.
Aber auch offizielle Triumph-Händler waren 4 Wochen auf Ersatzteile, dank Brexit.
Mein Händler nimmt keine Triumph zur Reparatur mehr an.

Jetzt schnurrt der Tiger wieder.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Englische Motorräder

#2 von cowy , 18.03.2021 11:21

Corona oder Brexit alles ist spannend. Max hat einen Tacho beim örtlichen Betahändler bestellt.
Er sagt er wisse nicht wann es kommen wird man solle etwas Geduld haben. Von bitte erhalte er keine Rückmeldung, somit weiß er nicht, ob oder wann das Teil kommt.
Der Hammer war, nach langer Stille kam das Ersatzteil - direkt aus Italien zu Max nach Hause und die Bezahlung erfolgte per Rechnung🤔 😎🙂

Sachen gibt es


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 18.03.2021 | Top

   

Heidenangst K 60 mit und ohne Scout
Werkstatt / Halle mieten

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz