Willkommen 

Batteriehaltbarkeit

#1 von KK66 , 13.12.2022 15:34

Hi,

kann es sein, dass eine YUASA-Batterie nur 3 Jahre hält? (Werkstattpreis 170 €)
Lade seit Tagen die Batterie auf, aber die WR springt nicht an, es fehlt der letzte Ruck. Die Sicherungen habe ich kontrolliert.
Die Anschlüsse sind sauber.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Batteriehaltbarkeit

#2 von cowy , 13.12.2022 20:52

Das gibt’s schon

Hast du denn n Ladegerät mit
Ladeprogramm ? Das macht häufig
die Batterie wieder „frisch“


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Batteriehaltbarkeit

#3 von KK66 , 14.12.2022 07:15

Hi, Donie,

habe ein elektronisch gesteuertes Ladegerät mit dem ich früher LKW-Batterien geladen habe.
Aber das bringt es auch nicht.
Eine neue Batterie ist bestellt.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Batteriehaltbarkeit

#4 von cowy , 14.12.2022 21:33

Mein Großes kann das nicht ;-) - dafür Starthilfe geben...

Zitat

[quote]Schon nach vier Jahren machen viele Autobatterien mittlerweile schlapp. Das muss aber nicht so sein. Einer vermeintlich kaputten Starterbatterie kann mithilfe eines Batteriepulsers zu neuer Frische verholfen werden. Der Batteriepulser, auch Desulfator genannt, soll totgeglaubte Batterien zu neuem Leben verhelfen. Dabei handelt es sich um ein kleines Gerät, das an den Plus- und Minuspol der Batterie angeschlossen wird. Er gibt in bestimmten Abständen Stromimpulse ab, die den Akku wieder funktionstüchtig machen sollen. Wichtig: Der Batteriepulser ist kein Batterieladegerät, er sorgt lediglich dafür die Batterie wieder ladefähig zu machen./quote]




Und der Durchlauf des Ladeprogramms vom kleinen 15A-Gerät hilft bei einer schlappen Batterien spürbar.

Vorher hatte Sie schnell an Kapazität abgebaut - und wenig Ladestrom aufgenommen.


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


KK66 findet das Top
 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 16.12.2022 | Top

RE: Batteriehaltbarkeit

#5 von KK66 , 15.12.2022 07:39

Hi, Donie,

von einem Batteriepulser habe ich noch nie gehört. (Muß mal Dr. Google fragen.)
Muss der dauernd angeschlossen werden, oder nur für kurze Zeit?
Wen dauernd, dann wäre bei der WR garkein Platz dafür.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Batteriehaltbarkeit

#6 von cowy , 15.12.2022 16:33

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

☺️ er ist „micro“

Hier noch etwas ausführlicheres :

Zitat


Batteriepulser für eine längere Lebensdauer von Blei-Säure-Batterien

In der Tat ist es ärgerlich, wenn Batterien bereits nach relativ kurzer Nutzungsdauer defekt sind. Das gilt insbesondere für Autobatterien (auch Starterbatterien). Bei der Gruppe der Blei-Säure-Batterien, zu denen die Starterbatterien zählen, handelt es sich nach wie vor um die am häufigsten eingesetzten Akkumulatoren. Die Verwendung von Pulsern (Batterierefresher), die Sie beispielsweise in den Kategorien Batteriepulser in Sonstiges Photovoltaik-Zubehör und Batteriepulser in Autobatterien finden, kann eine längere Batterielebensdauer bewirken.

Wie funktionieren Blei-Säure-Batterien?

Hauptsächlich lassen sich Blei-Säure-Batterien in Batterien mit offenen Zellen und Batterien mit verschlossenen Zellen unterscheiden. Letztere gelten als wartungsfrei, da sich der Elektrolyt entweder in einem Vlies oder in einem Gelkissen befindet. Die Batterien mit offenen Zellen setzen sich aus einem säureresistenten Gehäuse, zwei Bleiplatten und verdünnter Schwefelsäure zusammen. Für diese Batterieart gilt, dass sie ausschließlich aufrecht stehend verwendet werden darf, um ein Auslaufen der Säure zu verhindern. Mit Produkten der Kategorie Sonstige Kfz-Batterieladegeräte & -tester können Sie den Zustand Ihrer Batterie überprüfen. Häufig sind Refresher für Batterien effektiver als herkömmliche Ladegeräte. Auch für den Fall, dass ein Ladegerät nur eine unzureichende Verbesserung der Batterieleistung erzielen konnte, lohnt sich der Einsatz eines Pulsers.

Wie werden Pulser für Batterien eingesetzt?

Der Effekt eines Batteriepulsers besteht in der Beseitigung der Sulfatation beziehungsweise Sulfatierung. Unter anderem wirken Batteriepulser in Beleuchtung & Elektrik für Bootsport und Pulser in der Kategorie Markenlose Photovoltaik-Zubehör dem Kapazitätsverlust entgegen: Die Desulfatierung setzt den Innenwiderstand herab, wodurch wiederum die Ladezeit der Batterie verkürzt wird. Bislang waren Ihnen Pulser beziehungsweise Refresher für Batterien noch nicht bekannt und Sie wussten auch nicht, wie das Gerät verwendet wird? Nachdem das Gerät mittels selbstklebender Klettstreifen auf der Batterie befestigt wurde, müssen nur noch die beiden Anschlüsse mit den Batteriepolen verbunden werden. Der rote Anschluss gehört an den Pluspol, der schwarze Anschluss an den Minuspol. Ähnlich einem Batterieladegerät, zeigt der Pulser mittels LED-Leuchte seine Tätigkeit an.

Welche Vorteile bieten Batteriepulser?

Es bietet sich an, den Pulser dauerhaft angeschlossen zu lassen, damit das Gerät bei jeder Ladung der Batterie tätig werden kann. Das heißt, jegliche Sulfatierung kann unmittelbar bekämpft werden. Nicht selten ist bereits nach dem ersten Ladezyklus eine Erhöhung der Batteriekapazität festzustellen. In hartnäckigeren Fällen sind mehrere Ladezyklen notwendig. Der erfolgreiche Einsatz des Refreshers verlängert die Lebensdauer Ihrer Batterie um die drei- bis fünffache Zeit. Das Kaltstartvermögen ist stets gegeben und der Motor verschleißt weniger. Hierdurch wird auch der Anlasser geschont. Abgesehen von einer möglichen hundertprozentigen Batterieleistung sind zudem kürzere Nachladezeiten und weniger Batteriealtlasten zu nennen.





Ein normaler

Werbung: https://www.ebay.de/itm/144433939529?chn...DSABEgLJ3_D_BwE

Und ein kleinerer

https://www.led-genial.de/Pulser-Plus-Di...-fuer-6-und-12V

Nur so als Beispiel..

Den Ersteren würd ich als recht robust bezeichnen


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 16.12.2022 | Top

RE: Batteriehaltbarkeit

#7 von KK66 , 22.12.2022 16:36

Hi,
Ich habe ein Problem:
Mich auf Stiftung Warentest verlassend, habe ich ein intelligentes Baterieladegerät bei Amazon bestellt: BOSCH C 3

Es funktioniert nicht.
Erst dachte ich, es sei zu kalt, laut Betriebsanleitung lädt es unter 0 Grad nicht.
Baterie und Ladegerät 1 Tag im Heizungskeller aufgewärmt.
Dann dachte ich, die Baterie der WR ist total im Eimer.
Andere Baterie angeklemmt (aus der anspringenden Guzzi).
Immer das gleiche:

Bild entfernt (keine Rechte)

Es leuchtetet nur der blaue Ring um die MODE-Taste, die einzelnen Programme lassen sich nicht einstellen.
Was funktioniert: Wenn ich die Klemmen falsch anschließe leuchtet die Warnlampe.

Bei Recherchen im Internet habe ich gelesen, dass das C 3 manchmal bei Auslieferung schon defekt ist. Na Bravo.

Meine Frage: Hat jemand ein C 3 oder kann mir etwas empfehlen?

Ansonsten werde ich es im neuen Jahr zurückschicken.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Batteriehaltbarkeit

#8 von lerntux , 22.12.2022 17:16

Muss der Mode nicht vor dem Anklemmen eingestellt werden ?

Ich habe ein CTEK MXS 10 und bin zufrieden damit.
Von der 125er bis zum Diesel hat der bis jetzt alle Batterien geladen.
Kann auch AGM Batterien.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019

zuletzt bearbeitet 22.12.2022 | Top

RE: Batteriehaltbarkeit

#9 von cowy , 23.12.2022 02:44

https://www.youtube.com/watch?v=ULhaxl_ocsE

Schade wenn das Gerät, beim Druck auf die Mode-Taste, nicht reagiert...


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 23.12.2022 | Top

RE: Batteriehaltbarkeit

#10 von KK66 , 23.12.2022 10:26

Hi, Donie,

Danke,
das Video kannte ich, habe mich durchs Internet gefräst. Nichts gefunden. Also muß ich das C 3 zurückschicken.
Werde ich aber erst nach Weihnachten machen, muss die Post nicht noch zuzätzlich belasten.

Bis denn

Karl


Milka findet das Top
 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Batteriehaltbarkeit

#11 von KK66 , 05.01.2023 11:32

Hi,

heute 2. Versuch mit Bosch C 3, diemal bei Obi gekauft, für den gleichen Preis wie bei Amazon.

Bild entfernt (keine Rechte)

So sollen die Dioden leuchten.

Die Rückgabe an Amazon hat reibungslos geklappt.

Bis denn

Karl


cowy findet das Top
 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


   

Reifen
Kettenöler

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz