Willkommen 

RE: Trauernachricht

#31 von lerntux , 21.04.2024 00:33

Zitat von KK66 im Beitrag #30
Es ist jetzt 1 Monat seit dem Umfaller, aber mein Bein ist immer noch geschwollen. Es wird zwar dünner, aber es dauert halt.


Mich hat es 5.4. vom Fahrrad auf die Rippen. Natürlich keine Schutzkleidung auf dem Fahrrad, schmerzen tut es jetzt noch.
Zum Glück nichts gebrochen. Dauert halt alles etwas länger mit fortschreitendem Alter.
Umso größer die Herausforderung nicht mehr unfreiwillig abzusteigen.
Ich wäre allerdings froh in Deinem Alter noch so fit zu sein und würde mir dann auch überlegen (wahrscheinlich früher) das ein oder andere sein zu lassen.
Wobei Asphalt meist härter und schneller ist wie Endurowandern, sofern man das Wandern ernst nimmt und nicht MotoCross fahren will.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


Folgende Mitglieder finden das Top: KK66 und cowy
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Trauernachricht

#32 von cowy , 21.04.2024 08:37

Bei uns ist das jetzt so - es dauert etwas länger was auszuheilen.

Man bleibt auch mal oben am Hang stehen und sieht der ungestümen Jugend zu,
ohne es selber all zu streng anzugehen… 🫢😅.

Da wünsche ich euch beiden weiter gute Besserung

( ja, die Rippen taten mir auch weh, kaum dass ich 20 m mit
der 4-Ride gefahren bin … Husten war dann die nächsten vier
Wochen nicht, wie auch Lachen 🤣 - zumindest dann nahm
ich die Maschine ernst 😆 )


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


Folgende Mitglieder finden das Top: lerntux und KK66
 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Trauernachricht

#33 von KK66 , 24.04.2024 11:24

Hi,
ein weiteres Kapitel abgeschlossen.
Heute für 16,80 € die WR abgemeldet. (Wat sin mut, dat mut sin.)

Bild entfernt (keine Rechte)

Ich werde meinen Nicknahmen behalten und auch das WR-Bild aus glücklicheren Zeiten.

Jetzt also nur noch Soft-Soft Enduro mit der Triumph. (Wenn mein Knie wieder Hurra schreit.)

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R in Memorandum / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Trauernachricht

#34 von cowy , 24.04.2024 12:53

Ein 👍 kann man hier natürlich nicht geben.

Aber auch wenn es schweren Herzens ist,
die Vernunft hat Vorrang…

Und da bewundere ich dich.
Ich hätte da vermutlich ein Problem:

Altersstarrsinn 🤭


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 26.04.2024 | Top

RE: Trauernachricht

#35 von lerntux , 25.04.2024 21:13

Donie, das glaube ich nicht.
Hast noch nicht viel Aua gehabt.
Sonst würdest auch Du merken das es immer länger dauert bis es heilt, je älter man wird.
Und irgendwann wird man dann denken, hmm bevor ich gar nicht mehr fahren kann oder irgendwelche Aktivitäten ausüben kann ............

Hoffentlich wird bei mir noch der Zwischenschritt kommen mit, je Älter desto leichter muss das Mopped.
Und wenn man dann erst ein leichtes Mopped hat, kann der Schwierigkeitsgrad wieder ansteigen.
Wahrscheinlich wird es dann ein leichtes elektrisches bei dem mir dann die Verbote hier völlig egal sind.


Das Ziel ist ein Weg zu finden


Folgende Mitglieder finden das Top: KK66 und cowy
lerntux  
lerntux
Beiträge: 856
Registriert am: 22.01.2019


RE: Trauernachricht

#36 von cowy , 26.04.2024 16:22

Doch, doch – aus Aua wird man kluch 🤭😉

Und tatsächlich fährt man wieder n rechten
( wenn auch nur mäßigen ) Stiefel zamm 😂


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.846
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Trauernachricht

#37 von waegg , 30.04.2024 17:09

Leichtes Moped ist immer gut. Versuche auch immer mit dem Moped nicht über 100 Kg zu kommen,
dann kann man es auch noch halten wenn es mal schräg wird.
Am besten immer üben, dann bleibt man länger fit.


cowy findet das Top
 
waegg
Beiträge: 16
Registriert am: 13.04.2021
Mopett KTM Freeride 250F


   

neue Beta Alp 4.0 warum machen die so etwas ?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz