Willkommen 

RE: Bayern in Zeiten von Corona

#46 von KK66 , 12.04.2020 14:23

Hi, Max,

man kann es auch übertreiben, mit der Flexibilität.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 723
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#47 von KK66 , 14.04.2020 07:45

Hi,

heutige Pressemeldung:

Am WE , in dieser Gegend, insgesamt 3 MR-Unfälle, mit teils schweren Verletzungen, ALLE WAREN von Autofahrern verursacht, die die MR-Fahrer <übersehen> haben.
Wobei ein Ducati-Fahrer durch eine Vollbremsung eine Zusammenstoß vermeiden konnte, aber über den Lenker eine Abflug in den Graben machte

Wenn ish losfahre, sagt meine Regierung: Pass bloß auf.
Ich: Sag das den Anderen.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 723
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#48 von cowy , 14.04.2020 08:53

Echt schlechte Situation

Die Gebückten nutzen die leeren Straßen und blasen sich über Land das Hirn raus (z.B. gestern)
Die Zweiradler fahren zur Arbeit und laßen es dazu Krachen, hemmungslos auch innerorts
Und dazu kommt, daß die Autofahrer jetzt eh neben der Kappe sind, und es ist Frühling mit
dem jährlichen "Saisonstartproblem"...



Ja, und dann Samstag im Supermarkt:

Eine Dame nimmt die Bananen in die Hand, dreht sie paar Mal um
und pfeffert sie wieder zurück, mit den Worten:
"wie schauen denn die aus..."

Einer anderer nimmt das letzte Lindt Osternest aus dem Regal,
beißt dem Hasen den Kopf ab, um dann festzustellen,
daß der gar nicht schmeckt - weshalb er das Ganze
wieder ins Regal stellt. 9,90 beim Teufel...

Lustig ist´s gerade nicht


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 14.04.2020 | Top

RE: Bayern in Zeiten von Corona

#49 von cowy , 15.04.2020 11:12

Regionale Meldung hier:

>>>>>>Mittwoch, 15. April, 8.20 Uhr: Mit dem Zeppelin auf Corona-Sündern auf der Spur

Sechs Polizeibeamte kontrollieren seit einigen Tagen von Bord eines Zeppelins,
ob sich die Menschen in der Region Bodensee-Oberschwaben an die Regeln
zur Eindämmung des Coronavirus halten.
Nach Angaben des Ravensburger Polizeipräsidiums können die Beamten
aus der Höhe Menschengruppen auf Straßen und Plätzen, Parks und
Sportanlagen besser erkennen als vom Streifenwagen aus.<<<<<<

schon Wahnsinn, was alles aufgefahren wird


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#50 von KK66 , 15.04.2020 12:11

Hi,

an der Nord- und Ostsee werden Strände mit Drohnen kontrolliert, ob es Menschenansammlungen gibt.
Ich finde dies OK, je strenger wir uns an die Kontaktverbote halten, je eher werden wir wieder in einen normalen
Rythmus kommen.

Bis denn

Karl


 
KK66
Beiträge: 723
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#51 von cowy , 15.04.2020 15:12

Hallo Karl, ja Drohnen sind dort, laut unserer großen Tochter
auch im Einsatz


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#52 von lerntux , 16.04.2020 06:17

Diskussion im Fernsehen auch mit Parteimitgliedern bei Lanz.
Wir sollten die Chance nutzen.
Wir sollten nicht zu gleichen Normalität zurück wie vor Corona.
Die Menschen wollen Verbote.
u.s.w.
Oder Havard Forscher:
„Social Distancing“ bis 2022

Macht mal was dagegen, auch geht ja nicht Kontaktverbot ;)
Wie gesagt das kommt nicht von mir.


lerntux  
lerntux
Beiträge: 621
Registriert am: 22.01.2019


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#53 von KK66 , 16.04.2020 07:50

Hi,

von Fehrseh-Debatten mit sogenannten Experten halte ich persönlich nicht viel.
Somancher will seine <10 Minunten> im Rampenlicht stehen.
Auch die Fragen der Reporter an Verantwortliche finde ich manchmal mehr als dumm.
Natürlich müssen sie auch ihren Job machen, sollten vor der Fragestellung mal ihr Gehirn einschalten.

Besonders ätzend die Aussagen oder Forderungen der Oposition. Leicht zu reden, wenn man keine Verantwortung trägt.
Meckern ist immer einfacher, als sich der Aufgabe zu stellen.

Meiner Meinung nach macht die Regierung bisher wenig Fehler.

Bis denn

Karl


Folgende Mitglieder finden das Top: pmjwa und cowy
 
KK66
Beiträge: 723
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#54 von lerntux , 17.04.2020 16:28

Die Frage am Ende wird sein, welcher Lobbyverband setzt sich durch.
Wirtschaft, Umwelt, Finanz, sonstige......
Werden wir wieder zurück kommen zu vor Corona oder wird es ausgenutzt werden um Bürgerrechte weiter zu beschneiden.
Die Gelegenheit hätten sie nun.


EnduroJoe findet das Top
lerntux  
lerntux
Beiträge: 621
Registriert am: 22.01.2019


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#55 von KK66 , 17.04.2020 16:49

Hi, Dieter,

erfreulicherweise leben wir in <Old Germany>, nicht in Polen, Ungarn oder der Türkei.
Ich war noch nie demonstrieren, die 68er sind an mir vorbei gegangen. Aber bei Einschränkungen
der gewohnten persönlichen Freiheit uind Meinungsäußerung wäre ich mit auf der Straße.

Bis denn

Karl


Folgende Mitglieder finden das Top: cowy und EnduroJoe
 
KK66
Beiträge: 723
Registriert am: 28.01.2019
Mopett Yamaha WR 250 R / Triumph Tiger 800 / Moto Guzzi Breva 1100


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#56 von cowy , 27.04.2020 06:38

Schulstart:

Heute dürfen die Schüler der Abschlussklassen
erstmals wieder in die Schule.
Nach Möglichkeit sollten Sie alle Alternativen einem ÖPNV vorziehen 🤔

Bild entfernt (keine Rechte)

Unverkennbar fiel hier schon gestern die Wahl des Fahrzeugs 😎
Aus der Pole Position lässt es sich auch leichter angehen.


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E

zuletzt bearbeitet 05.05.2020 | Top

RE: Bayern in Zeiten von Corona

#57 von cowy , 05.05.2020 07:04

Bild entfernt (keine Rechte)

Damit kommen wir einem freien Fahren
immer näher. Die Unterscheidung - triftiger Grund -
ist für die Polizei nicht mehr nachvollziehbar...🤔🙂


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#58 von huub , 05.05.2020 17:23

Moppedfahren sollte ab morgen wieder gehen, hat ja lange genug gedauert


Gruass huub


 
huub
Beiträge: 45
Registriert am: 26.01.2019
Mopett 5 BMW´s, 2 Huskis, 1ne KTM, 1ne Maico


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#59 von cowy , 05.05.2020 20:22


‎Viele Grüße, cowy ( Donie )

Es gibt immer einen Weg - Saumpfad in Reifenbreite reicht 😜


lerntux findet das Top
 
cowy
Beiträge: 1.379
Registriert am: 21.01.2019
Mopett KLR 250, ALP 4.0, XCountry, HP 2E


RE: Bayern in Zeiten von Corona

#60 von lerntux , 05.05.2020 21:34

Ja da schau her, wir müssen also nicht mehr aufpassen aus versehen über die Grenze zu fahren


lerntux  
lerntux
Beiträge: 621
Registriert am: 22.01.2019


   

Is possible to do extreme enduro with the Yamaha Téneré 700 ?
Film-Bild-Rätsel

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz